Gigaset Go-Box 100 & ein Handteil C430H mit VoIP einrichten

Moin,

nach reichlicher Überlegung haben haben wir uns endlich für neue Telefone IMG_20160713_182730entschieden
(Gigaset C430A GO Hybrid-Dect-Schnurlostelefon und Gigaset C430H, Dect-Schnurlostelefon (zusätzliches Mobilteil)), da die Tasten der alten Panasonic-Geräte ständig hingen und auf Drücken nicht mehr reagiert haben.
Da ich gerne mit der Technik spiele, habe ich mir gedacht, dass ein VoIP-Telefon nett wäre. Die meisten Anbieter stellen ja bereits auf VoIP um.

Bei dem Gigaset ging es mir vor allem darum, das Gerät einfach ins Netzwerk hängen zu können, und nicht schauen zu müssen, wo sich der Telefonanschluss befindet.
Gigaset Go-Box 100 & ein Handteil C430H mit VoIP einrichten weiterlesen

Flattr this!

lootchest Special: Iron Man

Ich habe bereits in der Vergangenheit von der lootchest berichtet, einer Nerd-Überraschungsbox. Unser Abo lief nicht ganz ein Jahr, bis wir schließlich gekündigt haben. Mit monatlich 19,95€ für ein 6-Monatsabo ist der Preis für die Box noch recht erschwänglich, allerdings war uns großteils zu viel Kram drin, den wir einfach nicht gebrauchen konnten und zudem keinen Platz mehr dafür opfern wollten. lootchest Special: Iron Man weiterlesen

Flattr this!

New Nintendo 3DS -AMBASSADOR EDITION-

New Nintendo 3DS -AMBASSADOR EDITION-

aIch darf mich zu den glücklichen Personen zählen, die von Nintendo auserwählt worden sind, den New 3DS noch vor dem offiziellen Europa-Release zu erwerben und zu testen. Diese spezielle Edition ist nur über den exklusiven Vorverkauf für Nintendo Club-Mitglieder erhältlich.
Das Paket besteht aus dem New 3DS, einer 4GB MicroSD-Karte, einer Ladestation, sowie 2 unterschiedliche Blenden-Sets (Super Smash Bros. und eine exklusive Nintendo-Logo-Blende) und hat insgesamt 199€ gekostet.

Netzteil und Ladestation

ACHTUNG – die Geräte werden ohne Netzteil verkauft! Inzwischen ist eine ganze Reihe der DS-Modelle mit dem Ladekabel kompatibel, sodass ich hier bereits genug davon rumliegen habe. Wer den New 3DS verschenken will, sollte entweder noch ein Ladekabel zusätzlich dazu kaufen, oder sich vorher informieren, ob bereits ein Netzteil vorhanden ist oder nicht.
Es gibt auch nicht offizielle USB-Ladekabel, die man unterwegs im Auto oder am mobilen Ladegerät nutzen kann. Dies ist echt eine nette Sache, wenn man zum Beispiel auf der gamescom mit 2000 Leuten streetpassen will und der 3DS somit auf hochtouren läuft.
Bei der Ladestation, die der Ambassador Edition beigelegt ist, handelt es sich um eine Schale, in die der New 3DS eingesteckt wird. Der Nachteil daran ist, dass man den New 3DS während der Ladezeit nicht benutzen kann. Aus diesem Grund sei das normale Ladekabel empfohlen, wenn man während des Ladevorgangs weiterzocken möchte. An die Ladeschale wird das normale Netzteil angeschlossen. Der New 3DS darf dafür allerdings in keiner Hülle sein, da die Schale genau auf das Gerät abgestimmt ist. New Nintendo 3DS -AMBASSADOR EDITION- weiterlesen

Flattr this!

Bits & Bites

banner