Disney Infinity für die Wii U #3

Wie bereits gestern angekündigt stürzten wir uns nun in die Welt der „Unglaublichen“. Und wir müssen euch leider sagen… wir sind unglaublich frustriert! Nach 5 Spielstunden voller Aggression, Frustration und Gebrüll haben wir entnervt aufgegeben. Diese Welt werden wir wohl nur noch mal betreten, sobald Violetta, Flash, Syndrom und unser Mr. Incredible in der Crystal Limited Edition (momentan für nur 3,93€!!) bei uns eingetroffen und wir ihre Maschinen öffnen können, um weitere Items für die Toybox freizuschalten.

incredibles2
Es geht darum, dass Syndrom, der Erzfeind der Incredibles drei gefährliche Verbrecher freigelassen hat, die es wieder einzufangen gilt. Währenddessen erscheinen in der Stadt unzählige Alienroboter, die man vermöbeln muss. Trotzdem kommen sie immer und immer wieder und gehen tierisch auf den Zeiger, denn sobald man mal irgendwo stehen bleibt, um sich was zu Trinken zu holen oder einen Blick aufs Handy zu werfen, wird man schon von einem dieser Roboter angegriffen. Auch wenn man an Dächern hängt. Oder auf ihnen steht. Egal wo – sie werden dich finden! AAAH!
Natürlich gilt es wieder, Missionen zu bestreiten, eine Geheimbasis aufzubauen, die so geheim ist, dass man sie einfach nicht übersehen kann, Labore, Gefängnisse und sonstigen Quatsch zu kaufen, usw. Soweit, so gut. Wäre diese Stadt nicht so furchtbar chaotisch und unübersichtlich. Wie oft haben wir uns verlaufen, sind von Dächern gefallen, sind nicht mehr rauf gekommen, wurden von Robotern getötet – das makabere daran: sie zerlegen einen wortwörtlich in alle Einzelteile! Öhm… Kinderspiel?
Jedenfalls muss man diese Welt selbst spielen, um unseren Frust zu verstehen. Die Bösewichte haben in der Stadt 30 Fallen verteilt, aus der Leute befreit werden müssen. Tja, wir haben nicht mal annähernd die Hälfte davon gefunden… ARGH!! Einige Missionen, wie z.B. den Bürgermeister auf eine Insel zu bringen schaffen wir einfach nicht. Es ist zum Haare raufen!!
Nachdem wir dann gestern entnervt aufgegeben haben, standen plötzlich zwei neue Figuren auf dem Infinity-Board…

Weiter geht es also miiiiit…

fdk