LTB:449 Winterzeit

oder auch wie die Autoren des Lustigen Taschenbuchs die NSA („Nasweiser, Spicker und Ausspecht“) auf die Schippe nehmen.

In der Ausgabe 449 des LTBs gibt es einen Comic „Verdächtig Sicher“ mit Phantomias aka Donald Duck, der sich der Problematik mit der Überwachung annimmt. Hier ist die NSA aber kein staatliches Unternehmen, sondern ein Privates, welches zuerst nur die Einrichtung der Überwachung durchführt und der Polizei in Entenhausen die Verbrecherjagd vereinfacht.

Wie im echten Leben *seufz* interessiert sich kaum jemand dafür, was die NSA alles machen kann und darf und wo sie lieber kein Zugriff haben sollte. So stellt Phantomias dann auch fest, dass hier nicht alles mit rechten Dingen vorgeht. Die Geschichte wendet sich und die NSA wird dann als das Böse dargestellt. Das ist dann auch der Teil der Geschichte, der dann nicht mehr ganz der Realität entspricht.

Ich habe die Taschenbücher immer gern gelesen. Da konnte ich mir natürlich eine Ausgabe mit solch einem Thema nicht entgehen lassen!

Preis: 5,50 €
Ausgabe: 449